Startseite-Übersetzer >> spanisch Übersetzer > Gran Canaria

Spanische Übersetzer mit viel Erfahrung

In diesem Übersetzerverzeichnis finden Sie freiberufliche Übersetzer mit viel Erfahrung:
- Qualitätssicherung ist nach DIN EN 15038 zertifiziert.
- Übersetzer haben häufig ein eigenes Netzwerk - - über 404 qualifizierten Übersetzern für fast jede Sprache und Fachrichtung.
- bei uns können Sie speziel nach Muttersprachlern der jeweiligen Zielsprache konkret suchen
- Freiberufler müssen schnell und zuverlässig arbeiten– bis hin zum 24-Stunden-Service.
- die freien Übersetzer liefern Ihre Übersetzung in dem von Ihnen benötigten Format: Word, PowerPoint, HTML, PDF und so weiter.
Namhafte Unternehmen aus Wirtschaft und Verwaltung nutzen diese Datenbank, um nach Sprachmittlern für ihre Projekte zu suchen.

Eine spanische Übersetzerin stellt sich vor:

Die Wortschmiede-Übersetzungen
Rosengasse 7
D-35578 Wetzlar
Telefon: 06441 - 952 7087
Telefax: 06441 - 952 7086
E-Mail: conny.recknagel@t-online.de
Homepage: http://www.die-wortschmiede.de
Übersetzungen von bautechnischen Dokumentationen, LV-Texten, Vertragstexten, Bedienungsanleitungen, Werbetexten, Websites, u.v.m.
Übersetzungen nur durch Muttersprachler mit fachlicher Zusatzqualifikation.

Eine Inseltour auf Gran Canaria

Um Gran Canaria zu entdecken bietet sich idealerweise ein Leihwagen an. Die Insel bietet seinen Besuchern eine umfangreiche landschaftliche Vielfalt an, die sie zu einem der schönsten Urlaubsziele gemacht hat.
Zwölf Monate lang im Jahr erfreut man sich in allen Ortschaften der Insel an besonders angenehmen Temperaturen. An einem einzigen Tag kann der Besucher alle verschiedenen Klimazonen der Insel erkunden. Am Morgen einen Strandspaziergang unternehmen, am Vormittag durch die Wälder der mittleren Zone wandern und danach hinauf in die kühlere Gipfelzone in der im Winter sogar manchmal Schnee liegt.
Mehr Infos: Kanaren-aktuell

Spanisch Übersetzer aus Gran Canaria suchen

Gran Canaria, die Urlaubsinsel schlechthin, ist die größte Insel der Balearen.
Es ist eine der meistbesuchten Ferienziele im gesamten Mittelmeerraum; außerdem befindet sich in der Hauptstadt Gran Canarias, Palma, das Verwaltungszentrum der Insel.
Etwa 600.000 Menschen haben hier ihren ständigen Wohnsitz.

Wirtschaftlich gesehen ist die wichtigste Einnahmequelle der Tourismus, der sich vor allem auf den Badetourismus konzentriert.

Erst allmählich wird auch das Hinterland der Insel für den Tourismus erschlossen, hier ist es eher der Individualtourismus, der ausgebaut wird.

Neben dem Fremdenverkehr ist es aber auch die Landwirtschaft, die das Einkommen der Bevölkerung sichert, außerdem der Bergbau und die Fischerei.

Durchsuchen Sie jetzt unsere Datenbank
Sie haben verschiedene Möglichkeiten einen freiberuflichen Übersetzer zu finden:

Einfache Suche nach einem spanischen Übersetzer

Mit der einfachen Suche können Sie einen Übersetzer nach Sprachkombination, Ort, Bundesland und Land finden.

Erweiterte Suche nach spanisch Übersetzer

Mit der erweiterten Suche können Sie mit Hilfe von Standardkriterien den für Sie passenden Übersetzer für Ihre Übersetzung finden

Stichwortsuche nach einem spanischen Übersetzer

Die Stichwortsuche listet alphabetisch die spezifischen Kenntnisse der Übersetzer auf.

Standortsuche nach einem spanischen Übersetzer

Die Standortsuche ermöglicht Ihnen schnell und treffsicher einen Übersetzer in Ihrer Umgebung oder in Gran Canaria zu finden

Übersetzer werden vor allem in der Tourismusbranche benötigt. Vor allem Übersetzer der spanischen Sprache in das Englische und das Deutsche werden gebraucht, denn es müssen auf die jeweiligen Länder zugeschnittene Angebote erstellt werden, Korrespondenzen müssen geführt werden und sämtliche Informationen werden in die entsprechenden Internetseiten eingepflegt.

Es ist daher von Vorteil, wenn der Übersetzer neben den sprachlichen Kenntnissen auch einige Fachkenntnisse des jeweiligen Bereiches mitbringt.

In der Landwirtschaft ist es hauptsächlich der Bereich des Exports, in dem Übersetzer tätig sind.


Wichtig zu wissen ist, dass Gran Canaria zweisprachig ist, es wird zum Einen Kastilisch gesprochen, das der spanischen Hochsprache entspricht, zum Anderen Katalanisch. Letzteres ist eine romanische Sprache, die dem so genannten Vulgärlatein entspringt.

Weiterhin gibt es einen mallorquinischen Dialekt, der auch Mallorqui genannt wird. Er bestimmt das öffentliche Leben und zählt neben dem Spanischen als gleichberechtigte Amtssprache. Nur ganz wenige Einwanderer sprechen den Inseldialekt, daher kommt es häufig zu Verständigungsschwierigkeiten. Inzwischen gibt es aber Bestrebungen von Seiten der Regierung, dass ständig auf Gran Canaria lebende Ausländer Mallorqui lernen sollen, damit eine bessere Integration erreicht wird.
Ein Übersetzer sollte des Mallorqui kundig sein, wenn er fehlerfreie Übersetzungen anfertigen möchte, denn gerade im Bereich des touristischen Angebotes ist der Inseldialekt häufig vonnöten.


Weitere Informationen über spanisch Übersetzer:
Madrid | Barcelona | Valencia | Mallorca | Gran Canaria | amerikanisch Spanisch | Argentinien | Mexiko | Chile | Bolivien | Peru