Startseite-Übersetzer >> jiddisch Übersetzer

Jiddisch Übersetzer suchen

Ein Übersetzer für die jiddische Sprache sollte sowohl die lateinische Schreibweise der Worte kennen, aber natürlich auch die Schreibweise mit den gängigen Schriftzeichen.
Nur so kann er gewährleisten, sowohl die täglich angewendete Umgangssprache richtig übersetzen zu können, als auch zum Beispiel Texte für das Internet zu übertragen.

Das Internet ist im Übrigen ein Betätigungsfeld, das für Übersetzer der jiddischen Sprache in jüngster Zeit enorm an Bedeutung gewonnen hat.

Da dieses immer mehr verbreitet wird, also immer mehr Menschen das Internet nutzen, werden auch die Inhalte der jiddischen Seiten vermehrt in andere Sprachen übertragen.

Durchsuchen Sie jetzt unsere Datenbank
Sie haben verschiedene Möglichkeiten einen freiberuflichen Übersetzer zu finden:

Einfache Suche nach einem jiddisch Übersetzer

Mit der einfachen Suche können Sie einen Übersetzer nach Sprachkombination, Ort, Bundesland und Land finden.

Erweiterte Suche nach jiddischen Übersetzer

Mit der erweiterten Suche können Sie mit Hilfe von Standardkriterien den für Sie passenden Übersetzer für Ihre Übersetzung finden

Stichwortsuche nach einem jiddischen Übersetzer

Die Stichwortsuche listet alphabetisch die spezifischen Kenntnisse der Übersetzer auf.

Standortsuche nach einem jiddischen Übersetzer

Die Standortsuche ermöglicht Ihnen schnell und treffsicher einen Übersetzer in Ihrer Umgebung oder in zu finden


Eine genaue Kenntnis der deutschen Grammatik ist für den Übersetzer der jiddischen Sprache ungemein wichtig, denn im Großen und Ganzen besteht diese Sprache aus der deutschen Grammatik und wendet diese an.

Im Bereich der Substantive und deren Ableitung sind die Einflüsse auf die jiddische Sprache jedoch slawischer Natur.

In den verschiedenen Ländern der Welt gibt es unterschiedliche Publikationen, in denen das Jiddische verwendet wird. So werden Fernsehsendungen in dieser Sprache ausgestrahlt, es werden aber auch Zeitungen, Zeitschriften und Bücher in anderen Ländern veröffentlicht.

Hier bietet sich ein breites Betätigungsfeld für den Übersetzer der jiddischen Sprache, was aber auch bedeutet, dass er sich sowohl mit dem geschriebenen Wort als auch mit dem gesprochenen Wort ausgezeichnet auskennen muss und diese fehlerfrei anwenden muss.

Selbst im Bereich der Filmindustrie sind Übersetzer des Jiddischen tätig, denn es werden in dieser Sprache auch Filme, Fernsehsendungen und Dokumentationen gedreht, die in anderen Ländern ausgestrahlt werden.
Diese benötigen dann entweder eine gesprochene Übersetzung oder auch die Übertragung der benötigten Untertitel in die jeweilige Sprache, in der die Sendung ausgestrahlt werden soll..


Die jiddische Sprache

Das Jiddische steht aufgrund seiner Herkunft auch heute noch der deutschen Sprache sehr nahe.
Es gibt eine Vielzahl von Lehnwörtern, die aus dem Deutschen übernommen wurden und auch heute noch in der Umgangssprache der Juden beibehalten werden.

Im Jiddischen wird das hebräische Alphabet benutzt. In der heutigen Zeit gilt aber noch eine andere Orthografie als genehmigt, nämlich die an der englischen Schreibweise angelehnte. Sie verwendet keine Umlaute oder ähnliches und wird mit lateinischen Buchstaben geschrieben.

Sie wird vor allem dort angewendet, wo es Probleme machen würde, mit den hebräischen Schriftzeichen zu arbeiten, also zum Beispiel im Internet.