Startseite-Übersetzer >> italienisch Übersetzer > Rom

Informationen über Rom - hier das Kolosseum

Informationen über Rom

Das Kolosseum gehört zu einem Teil der römischen Kultur, der für uns wegen seiner Grausamkeit völlig unverständlich ist: den Gladiatorenspielen.
Die Römer übernahmen die Gladiatorenkämpfe von den Etruskern. Die Kämpfe hatten wohl zunächst eine religiöse Bedeutung im Rahmen von Totenfeiern. 264 v. Chr. wurden die ersten Kämpfe in Rom veranstaltet; es kämpften drei Gladiatorenpaare gegeneinander. Im Lauf der Zeit wurde es für Politiker praktisch verpflichtend, Gladiatorenkämpfe zu veranstalten, um die Gunst der Römer zu erhalten, und es wurden Tierhetzen in die Veranstaltungen aufgenommen. Beginnend mit Augustus war die Veranstaltung von Gladiatorenkämpfen ein kaiserliches Privileg.

Eine italienisch-deustche Übersetzerin aus der Datenbank stellt sich vor:

Elisabeth Steinweg-Fleckner
Anschrift
Via IV Novembre, 12
I-21034 Cocquio - Trevisago (VA)
Telefon: 0039 - 0332 - 70 03 71
Telefax: 0039 - 0332 - 70 24 20
E-Mail: uebersetzungen@esteinweg.de
Als freiberufliche Übersetzerin und Lektorin arbeite ich seit 1996. Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt auf der erstklassigen, zuverlässigen und termingerechten Übersetzung in meine Muttersprache Deutsch. Bei Übersetzungen in die Fremdsprache Englisch arbeite ich immer mit muttersprachlichen Korrektoren zusammen, um die sprachliche Genauigkeit jederzeit gewährleisten zu können.
Ich übersetze und lektoriere vorwiegend Texte aus den Gebieten Kirche, Theologie, Entwicklungshilfe und Psychologie, übernehme aber gerne auch Übersetzungen aus anderen Bereichen. Anfragen aus Gebieten, in denen ich nicht über die nötigen Fachkenntnisse verfüge, kann ich an entsprechende Kollegen vermitteln.

Italienische Übersetzung von Texten aus Rom

Rom, die „Ewige Stadt“ ist Italiens Hauptstadt. Hier leben rund 2,5 Millionen Menschen, in der direkten Agglomeration Rom sogar etwa 3,3 Millionen.

In Rom befindet sich der Sitz des Papstes, in der Vatikanstadt, außerdem sind der historische Teil der „Stadt der sieben Hügel“, der Petersdom und die Vatikanstadt seit vielen Jahren Teil des Weltkulturerbes der UNESCO.

In der Antike war Rom das wichtigste Zentrum des römischen Imperiums.

Wirtschaftlich gesehen konzentriert sich Rom vor allem auf die Bereiche Tourismus und staatliche Verwaltung.
Hier sind auch die meisten Angestellten zu finden.

Durchsuchen Sie jetzt unsere Datenbank
Sie haben verschiedene Möglichkeiten einen freiberuflichen Übersetzer zu finden:

Einfache Suche nach einem italienischen Übersetzer

Mit der einfachen Suche können Sie einen Übersetzer nach Sprachkombination, Ort, Bundesland und Land finden.

Erweiterte Suche nach italienisch Übersetzer

Mit der erweiterten Suche können Sie mit Hilfe von Standardkriterien den für Sie passenden Übersetzer für Ihre Übersetzung finden

Stichwortsuche nach einem italien ischen Übersetzer

Die Stichwortsuche listet alphabetisch die spezifischen Kenntnisse der Übersetzer auf.

Standortsuche nach einem italienische Übersetzer

Die Standortsuche ermöglicht Ihnen schnell und treffsicher einen Übersetzer in Ihrer Umgebung oder in Rom zu finden

Andere Dienstleistungsbetriebe gibt es vor allem in dem Gebiet des Groß- und Einzelhandels. Rom ist zudem Sitz vieler international tätiger Organisationen, wie etwa des Internationalen Fonds für Agrarentwicklung oder der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen. Außerdem sitzt hier der Welternährungsrat.


Der industrielle Sektor erlebte erst nach dem Zweiten Weltkrieg einen Aufschwung. Heute werden hier vor allem traditionelle Erzeugnisse, wie Souvenirs und Textilien, hergestellt, daneben aber auch Bekleidung und Nahrungsmittel, Druckerzeugnisse und Maschinen. Ebenfalls bedeutsam für die Wirtschaft ist die Filmindustrie. Diese doch recht weit gefächerten wirtschaftlichen Angebote bedingen, dass gute Übersetzer benötigt werden. Angesichts der Ausweitung des Handels und des zunehmenden Touristenstroms in der Stadt werden Übersetzer in nahezu alle Sprachen gebraucht, vor allem für Englisch, Deutsch, Französisch. Gerade aufgrund des Sitzes der internationalen Organisationen in Rom werden Übersetzer für die Weltsprache Englisch verstärkt gefragt. Sie übersetzen beispielsweise Fachtexte, Gutachten, ganze Konferenzen oder Texte aus dem juristischen Bereich. Im Handel sind es besonders Übersetzungen zwischen den Unternehmen, die Handelsbeziehungen miteinander unterhalten.


Rom ist aber auch sprachlich gesehen ein Zentrum, denn hier leben Menschen aus unterschiedlichen Regionen des Landes und auch Einwanderer zieht es verstärkt in die Hauptstadt.
Das bedingt, dass eine Vielzahl von Dialekten vorherrscht, von denen zumindest die wichtigsten von den Übersetzern auch beherrscht werden müssen, wenn sie fehlerfreie Texte abliefern wollen.

Wurde früher Latein in Rom gesprochen?

Das Lateinische, ursprünglich der Dialekt Roms, wurde in Italien im Laufe der römischen Gebietserweiterungen vorherrschend gesprochen. Ursprünglich sprach jedoch die große Mehrheit der Bewohner auf der Apenninenhalbinsel andere italische oder nichtitalische Sprachen, zu denen Etruskisch, eine nichtindogermanische Sprache, die einst in Westitalien nördlich des Latiums vorherrschend war und deren Verwandschaftsverhältnisse ungeklärt sind, Gallisch, eine keltische Sprache, die in weiter nordwestlich gelegenen Gebieten gesprochen wurde, sowie das im Südosten an der Küste verbreitete Mesapisch.

Weitere Information über italienisch Übersetzer: Rom | Mailand | Neapel | Turin | Sizilien