Startseite-Übersetzer >> Textsorten > Produktinformationen

Sicherheitshinweise und andere Aspekte bei Produktinformationen

Produktinformationen sind in der Regel so präzise wie möglich zu formulieren, das gilt natürlich auch für die übersetzte Version.

Wichtig dafür ist immer das Vorwissen der Zielgruppe. Je weniger fachliches Wissen vorliegt, umso genauer muss der Sachverhalt beschrieben werden und auf umso mehr Fachterminologien sollte verzichtet werden.

Es ist auch keine Begründung für eine schlechte Übersetzung, dass der Inhalt der Produktinformation schon im Ausgangstext so schlecht zu verstehen war.
Der Übersetzer hat hier die Möglichkeit, bestimmte Textpassagen genauer auszuführen und auch auf der anderen Seite gewisse Beschreibungen wegzulassen, je nach Wunsch des Auftraggebers und späterer Verständlichkeit des Textes.
Das Hinzufügen von Informationen in Bezug auf Sicherheitshinweise zählt aber nicht zu den Aufgaben eines Übersetzers.
Hier verwenden die Auftraggeber häufig Standardtexte, die in die jeweiligen Produktinformationen einfach eingefügt werden.

Der Übersetzer sollte aber in der Lage sein, den Kunden und Leser seiner Übersetzung auf relevante Punkte aufmerksam zu machen.
Dazu kann er die verwendeten verbalen und nonverbalen Mittel einfach hervorheben. Signalwörter und eine bestimmte Typographie eignen sich dafür.

Als Standardtexte werden häufig auch Lizenzbestimmungen, Sicherheitshinweise, Klauseln zum Urheberrecht und auch bestimmte behördliche Auflagen verwendet.
Hierfür kann der Übersetzer meist auf fertige Entsprechungen des Ziellandes zurückgreifen, die teilweise sogar vom Auftraggeber mitgeliefert werden.
Der Umfang einer Produktinformation wird meist vom Auftraggeber vorgegeben, ebenso das Format. Hier muss der Übersetzer nur versuchen, dieses einzuhalten, was nicht immer ganz einfach ist.
Gerade bei Übersetzungen aus der englischen Sprache in andere Sprachen können sich zum Beispiel bei eingebrachten Bildern leicht Platzprobleme ergeben, da viele Sprache umfangreicher im Wortgebrauch sind.
Festgelegt wird bei umfangreichen Dokumenten auch die Seitenzahl, was von einigen losen Blättern über Ringbücher mit mehreren Dutzend Seiten bis hin zu einem Werkstatthandbuch in mehreren Bänden und vielen Tausend Seiten reichen kann. Der Übersetzer ist hier an die Vorgaben des Auftraggebers gebunden

Übersetzer für Produktinformationen suchen

Grundsätzlich werden Produktinformationen gleich übersetzt, das heißt, sie müssen in jeder Sprache der Ausgangssprache entsprechen.

Bei der Übersetzung von Produktinforamtionen muss immer beachtet werden, dass gerade komplexe Produktinformationen meist nicht komplett gelesen werden, sondern die Zielgruppe, also der Kunde bzw. Nutzer anhand eines Stich- oder Sachwortverzeichnisses die gewünschten Informationen sucht.

Dennoch sollte die Präsentation einem logischen Aufbau folgen und die Reihenfolge der Nutzung oder dem typischen Nutzungsablauf folgen.

Das bedeutet, dass die Informationen, die Auf- oder Zusammenbau eines Gerätes und dessen Inbetriebnahme zu Anfang der Information stehen sollten, nicht erst am Ende.
Hier sollten Hinweise zur Behebung von Fehlern zu finden sein.

Durchsuchen Sie jetzt unsere Datenbank
Sie haben verschiedene Möglichkeiten einen freiberuflichen Übersetzer zu finden:

Einfache Suche nach einem Übersetzer

Mit der einfachen Suche können Sie einen Übersetzer nach Sprachkombination, Ort, Bundesland und Land finden.

Erweiterte Suche nach Übersetzer

Mit der erweiterten Suche können Sie mit Hilfe von Standardkriterien den für Sie passenden Übersetzer für Ihre Übersetzung finden

Stichwortsuche nach einem Übersetzer

Die Stichwortsuche listet alphabetisch die spezifischen Kenntnisse der Übersetzer auf.

Standortsuche nach einem Übersetzer

Die Standortsuche ermöglicht Ihnen schnell und treffsicher einen Übersetzer in Ihrer Umgebung oder in zu finden

Es gibt einige Textelemente, die in nahezu jeder Produktinformation zu finden sind. Dazu gehören natürlich die Bezeichnung des Produktes, der Hersteller und einige wichtige Abbildungen.
Impressum und Copyright dürfen ebenfalls nicht fehlen.
Die Gratulation zum Kaufentscheid hat sich inzwischen ebenfalls durchgesetzt und wird in jeder Sprache verwendet.


Es folgen meist Hinweise zum Umweltschutz, zu besonderen Risiken, zum Ausschluss der Haftung und zu den Bedingungen für eventuelle Garantieansprüche.
Handelt es sich um eine sehr komplexe Produktinformation, so darf natürlich das Inhaltsverzeichnis nicht fehlen, außerdem ist eine Kurzbeschreibung meist mit vorgesehen.
Hinweise zu Pflege und Wartung des Gerätes oder der Maschine werden ebenso gegeben, wie eine Auflistung der technischen Daten.

Produktinformationen übersetzen
Übersetzer für Produktinformationen suchen

Bei der Produktinformation werden also sämtliche Punkte übersetzt, die auch in der Originalsprache gegeben wurden. Teilweise werden die Informationen noch etwas detaillierter ausgeführt, was durch eine möglichst präzise Ausdrucksform und Erklärung bedingt wird.

Hier sind die Vorstellungen des Auftraggebers natürlich ausschlaggebend, der festlegt, wie detailliert und in welcher Form genau der Übersetzer die Übersetzung anfertigen soll.