Startseite-Übersetzer >> Das Übersetzen > Pragmatik der Uebersetzung

Bedeutung der Pragmatik für das Übersetzen

Ein Text wird immer für und von Menschen gemacht, das gilt auch für übersetzte Texte. Es muss daher stets sichergestellt sein, dass auch in dem Zieltext Erwartungen und Ansprüche, Interessen und Ziele des Ausgangstextes deutlich werden.
Als Pragmatik der Übersetzung wird das Beziehungsgefüge zwischen textlichen und sprachlichen Gegebenheiten bezeichnet. Ebenso wie die Semantik und wie die syntaktischen Betrachtungen gehört die Pragmatik zum Übersetzen dazu.
Jeder Übersetzer verändert immer die Pragmatik des Ausgangstextes.

Es wird somit möglich, dass neben der eigentlichen Zielgruppe des Ausgangstextes auch andere Zielgruppen angesprochen werden. Es gibt im Grunde genommen wird pragmatische Typen.
Der Erste beschreibt die gleiche Gerichtetheit von Original und Übersetzung. Beide haben eine etwa gleiche Zielgruppe, an die sie sich richten. Wissenschaftliche und technische Literatur sind zwei Vertreter dieses ersten Typs.
Der zweite Typ beschreibt eine spezifisch quellensprachgemeinschaftliche Gerichtetheit des Ausgangstextes. Es handelt sich dabei meist um Texte, deren Original sich an eine bestimmte Zielgruppe wendet und deren Übersetzung für andere Zielgruppe nicht relevant ist. Das können beispielsweise politische oder juristische Texte sein.
Beim dritten Typ ist das Original in die quellensprachliche Gerichtetheit eingebunden. Er zeigt sich vor allem für die Zielgruppe des Ausgangstextes relevant, ist aber teilweise auch in der Übersetzung für andere Zielgruppen gedacht. Bestes Beispiel dafür sind die Werke der so genannten schönen Literatur. Als letzter Typ soll an dieser Stelle der genannt werden, bei dem der Ausgangstext vorrangig an ein Zielpublikum gerichtet ist. Außer dem Übersetzer gibt es kein Publikum. Er nimmt die Botschaft des Quellentextes auf um sie direkt an die Zielgruppe weiterzuleiten.
Ein Beispiel dafür sind die Informationen aus der Werbung in einem Zielland. Die Originale sind bei der Übersetzung des vierten Typs lediglich noch als Informationsangebote zu sehen. Erst die Übersetzung selbst ist der wichtige Bestandteil dieses pragmatischen Typs.
In der Realität können diese pragmatischen Typen aber nicht immer genau getrennt betrachtet werden, sondern müssen teilweise auch vermischt gesehen werden, eine genaue Abgrenzung ist nicht immer möglich.

Durchsuchen Sie jetzt unsere Datenbank
Sie haben verschiedene Möglichkeiten einen freiberuflichen Übersetzer zu finden:

Einfache Suche nach einem Übersetzer

Mit der einfachen Suche können Sie einen Übersetzer nach Sprachkombination, Ort, Bundesland und Land finden.

Erweiterte Suche nach Übersetzer

Mit der erweiterten Suche können Sie mit Hilfe von Standardkriterien den für Sie passenden Übersetzer für Ihre Übersetzung finden

Stichwortsuche nach einem Übersetzer

Die Stichwortsuche listet alphabetisch die spezifischen Kenntnisse der Übersetzer auf.

Standortsuche nach einem Übersetzer

Die Standortsuche ermöglicht Ihnen schnell und treffsicher einen Übersetzer in Ihrer Umgebung oder in zu finden