Startseite-Übersetzer >> Orte > Brüssel
weitere Länder und Städte im In- und Ausland werden folgen.

Die Kulturpolitik in Belgien

Aufgrund der 1994 abgeschlossenen Verfassungsreformen ist die Zuständigkeit für Kultur und Erziehung vollständig auf die drei Sprachgemeinschaften übergegangen. Das bedeutet, dass die gesamte staatliche Kulturpolitik Belgiens in deren Kompetenz fällt. Jede der drei Gemeinschaftsregierungen ist dabei befugt, Verträge in ihrem Zuständigkeitsbereich mit ausländischen Staaten abzuschließen. Die Gemeinschaften haben in der Folge auch im Ausland ein eigenständiges Profil aufgebaut. An einigen belgischen Botschaften – so auch in Berlin - stellen sie Kulturreferenten, die der entsendenden Gemeinschaft unterstehen.

Eine Übersetzerin aus Brüssel stellt sich vor:

SOS Traduc! Sprl
Annegret Struck

Rue du Boulet 25, bte. 2
B-1000 Brüssel
Telefon: +32 2 767 47 07
Telefax: +32 2 767 47 07
E-Mail: info@sostraduc.be
Homepage: http://www.sostraduc.be
Die SOS Traduc! Sprl ist ein Ubersetzungsburo in der Hauptstadt Europas: Brussel - und erledigt zuverlassig und termingerecht alle Arten von Ubersetzungen und bietet einen qualifizierten Dolmetschdienst und Hostess-Service.

Übersetzer in Brüssel suchen

Brüssel ist die Hauptstadt Belgiens und gleichzeitig die größte Stadt des Landes.

Als Verwaltungsstadt kommt Brüssel eine ganz besondere Bedeutung zu.

Hier sind nicht nur die gesamten Regierungs- und Verwaltungsbehörden Belgiens ansässig, sondern auch wichtige Organe der EU, wie die Europäische Kommission oder der Ministerrat, die NATO oder die Europäische Atomgemeinschaft.

Internationale Organisationen und diplomatische Vertretungen haben ihren Hauptsitz in Brüssel.

Einer der wichtigsten wirtschaftlichen Zweige der Stadt ist der Handel.
Übersetzer werden in nahezu allen Bereichen benötigt, in der Wirtschaft ebenso wie im Handel, aber auch in der Tourismusbranche. Eine Besonderheit ist in Brüssel, dass viele internationale Verwaltungen hier ihren Sitz haben, wodurch Übersetzer aller Sprachen gerade in diesem Bereich benötigt werden. Oftmals kommen hier aber beeidigte Übersetzer und Dolmetscher zum Einsatz, die juristische Texte übersetzen müssen. Daneben werden oft auch Übersetzer für verschiedene Veranstaltungen, wie Tagungen und Kongresse, Konferenzen und Messen, benötigt.


Durchsuchen Sie jetzt unsere Datenbank
Sie haben verschiedene Möglichkeiten einen freiberuflichen Übersetzer zu finden:

Einfache Suche nach einem Übersetzer

Mit der einfachen Suche können Sie einen Übersetzer nach Sprachkombination, Ort, Bundesland und Land finden.

Erweiterte Suche nach Übersetzer

Mit der erweiterten Suche können Sie mit Hilfe von Standardkriterien den für Sie passenden Übersetzer für Ihre Übersetzung finden

Stichwortsuche nach einem Übersetzer

Die Stichwortsuche listet alphabetisch die spezifischen Kenntnisse der Übersetzer auf.

Standortsuche nach einem Übersetzer

Die Standortsuche ermöglicht Ihnen schnell und treffsicher einen Übersetzer in Ihrer Umgebung in Hamburg zu finden
Es finden zudem jährlich mehrere Messen und Ausstellung mit internationalem Charakter statt.
Die wichtigsten Produktionszweige sind heute nicht mehr die „Brüsseler Spitzen“ und Gobelins, sondern vor allem der Apparate- und Maschinenbau, das Druckgewerbe, die Produktion von chemischen Erzeugnissen und die Papier- und Möbelindustrie.

Übersetzer aus Brüssel
Suchen Sie jetzt nach einem Übersetzer in Brüsel




In Brüssel befinden sich ausgezeichnet erhaltene Bauwerke der unterschiedlichen Kulturepochen, so zum Beispiel die Jugendstilgebäude von Victor Horta, von denen vier seit dem Jahr 2000 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. In der Stadt befindet sich neben dem bekannten Atomium auch die Auto World, ein Automobilmuseum von internationaler Bekanntheit.
In Brüssel befinden sich zwei Universitäten, des Weiteren zahlreiche Akademien und Fachhochschulen, daher kommt der Stadt auch im Bildungssektor eine besondere Bedeutung zu.
Brüssel ist offiziell zweisprachig, es wird neben Französisch auch Niederländisch gesprochen. Das Verhältnis zwischen diesen beiden Sprachen ist etwa 80:20. Im Zentrum der Stadt wird überwiegend Französisch gesprochen, in den Randgebieten eher Niederländisch. Teilweise setzt sich jetzt Englisch als Verkehrssprache durch, was durch den hohen Anteil der internationalen Gremien und Organisationen, die ihren Sitz in der Stadt haben, begründet wird. Rund 25 Prozent der Bevölkerung stammen aus anderen Ländern, überwiegend aus der Europäischen Union, was die Sprachenvielfalt in Brüssel erklärbar macht.